Absage des WLK Turniers 2020

Werte Sportfreunde,

das Jahr 2020 ist für die SpVgg.SW Düren1896 e.V. und auch für den Rest der Welt ein besonderes Jahr. Anfang 2020 feierte unser Ehrenjugendleiter und Schwarz-Weiß Düren Uhrgestein Walter Löwekamp seinen 100. Geburtstag. Für uns ein Anlass, dass dieses Jahr das Walter Löwenkamp Turnier ganz besonderes werden sollte. Leider müssen wir unter den gegebenen Bedingungen das Walter Löwenkamp Turnier 2020 trotzdem absagen. Die SpVgg.SW Düren1896 sieht sich leider außer Stande, falls es doch noch zu einer Freigabe kommen sollte, den Ansprüchen an Hygiene und Sicherheitsabstand genüge zu tun. So leid es uns tut aber Gesundheit geht vor. Wir hoffen aber trotzdem Euch im kommenden Jahr wieder begrüßen zu dürfen. Die SpVgg.SW Düren1896 würde sich zumindest sehr darüber freuen. Falls es evtl. noch in 2020 – zum Beispiel im Herbst – möglich sein sollte haben wir uns trotzdem entschieden unser Turnier nicht auszutragen. Sollte die Saison 2019/20 im Herbst zu Ende gespielt werden, dürfte es sicher schon so sehr eng im Zeitplan werden.

Schwarz-Weiß Düren hält Abstand – Solidarität ist unser Mittel gegen das Virus

In diesem Sinne bliebt gesund und passt auf Euch und eure Angehörigen auf.

Unser allerbester wurde 100 Jahre alt!!!

Am 27.02.20 waren wir zu Gast in der Festhalle in Kreuzau, um unseren Ehrenamtlichen Jugendleiter, Herrn Walter Löwenkamp zu seinem 100. jährigem Geburtstag zu gratulieren. Wir waren mit einigen Kids und Eltern vor Ort und man konnte sehen, das er sich sehr darüber gefreut hat, Kinder in den Trikots SEINES Vereins zu sehen, auch ein Herr Schumacher,namens Harald, eine Legende im deutschen Tor, hat es sich nicht nehmen lassen, an diesem doch sehr emotionalen Tag,persönlich zu erscheinen und zu gratulieren. Deshalb können wir nur sagen, Walter, vielen,vielen Dank, für alles, was du in deinem Leben alles vollbracht hast, du hast ja nicht nur Schwarz-Weiß Düren nach vorne gebracht, sondern auch noch andere Vereine, dafür gebührt dir nochmal unser aller größten Respekt!!!

Danke!!!

16.02.20 Eigenes Hallenturnier in Burgau

Heute traten wir, leider zum allerletzten mal, mit 2 Teams bei unserem eigenen Hallenturnier an.

Beide Teams haben eine super Leistung abgerufen und genau deshalb sind auch die erreichten Platzierungen nicht relevant sondern eher, je nachdem welches Team gerade im Einsatz war, wurde es vom anderen Team lautstark unterstützt und genau das ist es was uns stark macht.

Wir sind EIN Team!!!

An dieser Stelle möchten wir uns ganz herzlich bedanken bei der Turnierleitung für die Organisation, bei den Eltern, die uns nur durch ihre Hilfe, den Kindern seit Bambini bis heute überhaupt erst dieses jährliche Highlight in der Halle ermöglichen konnten, schade das es nun vorbei ist.

Wir denken auch und das möchten wir nicht unerwähnt lassen, nicht die Turniersieger der 6 ausgetragenen Turniere haben die Halle voller Stolz verlassen, sondern alle Mannschaften bzw. Kinder, die uns an diesem Wochenende besucht haben, sind SIEGER und haben das Turnier wieder mal zu einem vollen Erfolg werden lassen.

DANKE!!!

01.02.20 Hallenturnier beim SC Salingia Barmen 08

Heute waren wir zu Gast in Jülich, um den Salingia Cup in Angriff zu nehmen. Hier die Ergebnisse:

SC Salingia Barmen II – SW 0:2

SW – Düren 77 1:0

SW – Borusssia Freialdenhoven 1:0

Mit diesen Erfolgen haben wir das Finale erreicht und trafen dort auf die SG Jülich 10-Jülich 12. In einem spannenden Endspiel konnten wir dann mit einem 2:1 den 2ten Turniersieg in Folge feiern, was man ja auch nicht alle Tage hat.

Gruß, das Trainerteam

18.01.20 Hallenturnier des DJK Dorff in Breinig

Heute waren wir zu Gast in Breinig, hier die Ergebnisse:

Westwacht Aachen – SW 0:1

SW – Salingia Barmen 0:1

SW – Rheinsüd Köln 4:0

Mit etwas Glück und Schützenhilfe haben wir das Finale erreicht, wo wir dann in einem spannenden 9 Meter Schießen gegen Eintracht Kornelimünster den Turniersieg feiern konnten. Das Endergebnis lautete 4:3 n.E.

Gruß, das Trainerteam

12.01.20 Hallenturnier des SV Nordeifel

Heute waren wir zu Gast in Simmerath um bei einem Fussballschlittschuh Turnier anzutreten, hier die Ergebnisse.

Fortuna Köln 1 – SW 6:0

Glück auf Ofden – SW 1:0

SW – Inde Hahn 0:2

Spiel um Platz 7:

SV Nordeifel – SW 2:1

In einer doch sehr rutschigen Halle muss man hier einfach negativ die Mannschaft von Ofden herausnehmen, die gegen uns einfach nur unfair und vor allem mit einer Härte eingestiegen sind, das mit Fußball wohl in keinster Weise etwas zu tun hatte, glücklicherweise konnte einer unserer Spieler das Krankenhaus ohne Knochenbrüche wieder verlassen.

Gruß, das Trainerteam

05.01.20 Hallenturnier in Zülpich

Heute waren wir zu Gast in Zülpich, für einige wohl zu früh und auch noch durch das ganze gefuttere über die Feiertage noch nicht fit, kamen diese Ergebnisse zustande.

TuS Chlodwig Zülpich – SW 1:0

SW – Roland Bürrig 0:3

SW – TuS Vernich 2:2

So konnten wir nicht mehr als Platz 10 erreichen, bedanken uns aber beim Gastgeber wieder einmal für die Ausrichtung eines tollen Turniers.

Gruß, das Trainerteam

Ein kleiner Rückblick

Das Jahr 2019 unserer D-Jugend.Nachdem wir uns in der Frühjahrsrunde gegen den JFV Sophienhöhe 1, den SC Amicitia Schleiden, die SG Heideland 2 und die SG Titzer Land doch relativ souverän durchsetzen konnten und mit 22 Punkten und 35:9 Toren den Staffelsieg feiern durften, erwarteten uns in der Herbstrunde mit dem FC Viktoria Arnoldsweiler 2, SC Merzenich 1, FC Düren 77 und CSV Düren, Gegner, die vom Papier her zumindest auf Augenhöhe liegen.Da wir auch in dieser Staffel eine gute Rolle spielen und zum Abschluss den 2ten Platz ergattern konnten, sind die Trainer Marvin Sukrow, Oliver Nenitschka und Mike Wehmeyer mit der Entwicklung der Mannschaft mehr als zufrieden.Erfreulicherweise konnten wir noch einige Eltern dazu bringen, sich vermehrt um die Kinder zu kümmern, so das wir jetzt ein Betreuerteam, bestehend aus: Marion Schenk, Jasmin Schwedt, Katrin Kauth und Ralf Felser haben, dafür gibt es ein riesiges Dankeschön!!!Da auch wir uns immer über Kinder freuen, die unsere Mannschaft verstärken möchten, dürft ihr euch gerne auch mal auf unserer eigenen Internetseite umschauen, dort findet man alle Informationen bezüglich unseres 2007er Jahrgang`s.Hier die Adresse:www.fussball.nenitschka.deJetzt wünscht die D-Jugend sowie das Trainer-und Betreuerteam euch ein frohes Weihnachtsfest und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020!!!